Category Archives: Vatikan

Göttliches Eingreifen: Vatikanischer Helfer widersetzt sich

Published Post author

Göttliches Eingreifen: Vatikanischer Helfer widersetzt sich der Polizei, um die Macht in Obdachlosenheimen wiederherzustellen.

Papst Francis Adjutant krabbelt in das Schacht, um die Macht für Hunderte von Obdachlosen in einem ungenutzten staatlichen Gebäude zurückzugeben.

Ein Helfer von Papst Franziskus hat ein römisches Schachtloch hinuntergeschmolzen, um den Strom für Hunderte von Obdachlosen wiederherzustellen, die in einem ungenutzten staatlichen Gebäude leben.

Kardinal Konrad Krajewski brach ein Polizeisiegel, um den Strom am Samstagabend in dem Gebäude wieder einzuschalten, in dem 450 Menschen, darunter etwa 100 Kinder, seit dem 6. Mai ohne Licht und heißes Wasser gelebt hatten, so die italienischen Nachrichtenberichte.

„Ich habe persönlich eingegriffen, um den Zähler wieder einzuschalten. Es war eine Geste der Verzweiflung. Es gab über 400 Menschen ohne Strom, Familien und Kinder“, sagte Krajewski, der im Namen des Papstes Wohltätigkeitsaktionen durchführt, der ANSA-Nachrichtenagentur gegenüber.

Der Kardinal „war sich der möglichen rechtlichen Konsequenzen voll bewusst und handelte in der Überzeugung, dass es notwendig war, dies zum Wohle dieser Familien zu tun“, sagten Quellen in der Nähe des Almosenbüros des Vatikans der Nachrichtenagentur Adnkronos.

Matteo Salvini, Italiens Innenminister und Vorsitzender der rechtsextremen Liga, sagte, er hoffe, dass der päpstliche Helfer die überfällige Stromrechnung bezahlen würde, die auf 300.000 € (260.000 £) geschätzt werde.

Steve Bannon sagte dem populistischen Führer Italiens: Papst Franziskus ist der Feind“.

Schwester Adriana Domenici, die mit Obdachlosen arbeitet, sagte dem italienischen Sender RaiNews24, dass sie nach der Stromabschaltung am 6. Mai Krajewski um Hilfe bat.

Sie sagte, dass, als die Versorgungsarbeiter zurückkehrten, um den Strom wieder abzuschalten, sie eine Nachricht von Krajewski fanden und den Strom laufen ließen.

Papst Franziskus hat Krajewskis jahrhundertealten Beruf – den des vatikanischen Almosenierers – in eine praktische, gemeinnützige Mission von Tür zu Tür verwandelt.

Krajewski ist gerade von der griechischen Insel Lesbos zurückgekehrt, wo er reiste, um finanzielle Spenden für Projekte zur Unterstützung von Flüchtlingen zu sammeln und sowohl den Bewohnern von Zeltlagern als auch den Anwohnern zu versichern, dass der Papst sie nicht vergessen hat.

13. Mai 2019